Projektbeschreibung

Seit Herbst 2010 trainierten sie bereits, die Schülerinnen und Schüler der Käthe-Kollwitz-Schule und der Herzogschule. Das Team um Suheyla Ferwer bereitete die Kinder und Jugendlichen auf den großen Auftritt vor. Mit frei nach Pina Bauschs 'Sacre du Printemps' und weiteren Stücken teilten sie sich die Bühne mit professionellen Tänzern des 'aterballetto' aus Italien und von 'Tanzmoto' aus Essen, um gemeinsam zum zwanzigjährigen Jubiläum der Aids-Gala im Forum Leverkusen aufzutreten.

Pressemeldungen zu Lebensreise 2011